deen
Zafraan Ensemble © Neda Navaee
17.04.2018 Di
19 Uhr

Karten 5 € | Eintritt frei für Besucher des Konzerts "4Real" des Ensemble KNM Berlin Karten nur an der Abendkasse

Werkstattkonzert

Zafraan Ensemble

In einem Werkstattkonzert im Studio C des RADIALSYSTEM V gibt das renommierte Zafraan Ensemble einen Einblick in seine aktuelle Probenarbeit und präsentiert vor seinem Gastspiel bei SWR JetztMusik neue Stücke von Daigger, Furrer, Poppe und Rihm. Das Zafraan Ensemble steht für Musik, die das heutige Leben und die Gesellschaft in ihren Facetten reflektiert. Gemeinsam mit anderen Kunstformen beobachten, erforschen und verarbeiten die zehn festen Instrumentalisten aus Spanien, Frankreich, Neuseeland, Australien und Deutschland Themen des aktuellen Geschehens, der Natur, Technologien sowie die vermeintlichen Normalitäten und Absurditäten von heute. Die basisdemokratisch organisierte Gruppe formierte sich 2009 in Berlin und spielt vorzugsweise aktuelles Repertoire, das von der Kernbesetzung mit Violine, Viola, Violoncello, Bass, Flöte, Klarinette, Saxophon, Harfe, Klavier und Percussion abgedeckt wird. Das Zafraan Ensemble arbeitet regelmäßig mit Dirigenten wie Titus Engel oder Manuel Nawri, mit Künstlerinnen wie Chiharu Shiota, Aliénor Dauchez und Louise Wagner sowie mit Komponisten wie Samir Odeh-Tamimi, Alexander Schubert, Elena Mendoza, Stefan Keller, Johannes Borowski, Eres Holz und Helmut Oehring zusammen.

Besetzung

  • mit: Zafraan Ensemble
  • Dirigent: Premil Petrović

Bilder

Zafraan Ensemble Neda Navaee